Museum Petersberg im Saalekreis - NEU: Australienanlage + Startseite-Werbung

Begehbare Australienanlage

Ab 2. Mai 2018 ist die neue begehbare Australienanlage für die Gäste des Tierparks geöffnet. Durch eine Schleuse gelangt man in die knapp 800 m² große Freiflugvoliere in der hautnah eine Vielzahl von Sittichen beobachtet werden können. Neben den farbenfrohen Sittichen (u.a. Königssittiche, Glanzsittiche, Ziegensittiche, Nymphensittiche, Wellensittiche, Diamanttauben) sind auch Parmakängurus im neuen Gehege beheimatet.

An der Tierparkkasse kann Futterhirse für die Sittiche erworben werden. Mit ein wenig Geduld knabbern die Sittiche an der Hirse und landen auf der Hand oder Arm. Ein fast einmaliges Erlebnis!


 | Seite drucken
Powered by brain-SCC GmbH
© 2002 Förderverein Museum Petersberg e.V.
Nachdruck und Weiterverbreitung, auch auszugsweise, nur mit Genehmigung.