Museum Petersberg im Saalekreis - Der besondere Donnerstag 2017 + Startseite-Werbung

Der besondere Donnerstag 2017

Der Besondere Donnerstag - ist die monatliche Kulturreihe im Museum Petersberg. Die Darbietungen reichen von Kleinkunst, Kabarett, Konzerten bis Zauberabend. Beginn ist jeweils 19:30 Uhr. Eine Reservierung unter Tel. 034606 20229 oder per E-Mail an foerderverein-petersberg@t-online.de ist zu empfehlen, da die Platzkapazität begrenzt ist.


 


19. Januar 2017

Der will nur spielen…  - AUSVERKAUFT!

 

Kabarett Nörgelsäcke – Soloprogramm mit Thomas Puppe

Beginn 19:30 Uhr

 

 


Im Spielcasino ist die Hölle los, die einarmigen Banditen sind verschwunden, nun gibt es nur noch die mit den Nadelstreifen. Sie kassieren zwar den Einsatz, aber streichen den Gewinn für sich selbst ein. In unserer Gesellschaft müssen die Spielregeln wieder hergestellt werden. Thomas Puppe gibt sich in seinem Soloprogramm so, wie man es von ihm gewohnt ist: Unglaublich wandelbar, witzig und stets mit einem Lächeln auf den Lippen…

 

 

 

Eintritt: 14,00 Euro Vorverkauf / 16,00 Euro Abendkasse

 

 

 

 

16. Februar 2017

Hexen, Schnaps und Liebeskummer

 

Ein humorvoller, musikalisch-literarischer Abend

Beginn 19:30 Uhr

 


 

Der Schriftsteller Kurt Wünsch kennt sich auf diesen Gebieten bestens aus. Er liest und erzählt darüber, wenn auch nicht immer aus eigener Erfahrung. Unterstützung bekommt er musikalisch von der Sängerin Petra Sauerbier und Albrecht Wiegner.

 

 

 

Eintritt: 10,00 Euro Vorverkauf / 12,00 Euro Abendkasse

 

 

 

 

16. März 2017

TOWNSFOLK - AUSVERKAUFT!

 

Irish Folk mit Volkhard Brock

Beginn 19:30 Uhr

 

 

Für dieses Konzert wird Volkhard Brock tonkräftig unterstützt durch Otto Breitenstein, einem wahrem Urgestein der hiesigen Folk-Bewegung.  Die zwei bieten für alle Freunde von irischen Gassenhauern mit Picking-Gitarre, Mandoline, Dudelsack, Tinwhistle und skurriler Moderation genau das Richtige.

 

 

 

Eintritt: 12,00 Euro Vorverkauf / 14,00 Euro Abendkasse

 

 

 

 

20. April 2017

Hab´n Sie was mit Kunst am Hut?

 

Hagen Möckel inszeniert eine lyrische Hommage an Robert Gernhardt

Beginn 19:30 Uhr

 

 

Hagen Möckel widmet sich in diesem Programm Robert Gernhardt (1937 – 2006), dem wunderbaren Zeichner, Maler, Satiriker, Essayist, Otto-Film-Drehbuchautor, Mitbegründer des Satiremagazins "Titanic"  und Wortspieler, Nonsens-, Gebrauchs- und Hochkunstlyriker. Begleitet wird Hagen Möckel an diesem Abend von der Klarinettistin Alexandra Hentschel.

 

 

 

Eintritt: 10,00 Euro Vorverkauf / 12,00 Euro Abendkasse

 

 

 

 

18. Mai 2017

Das Kaff der guten Hoffnung - AUSVERKAUFT!

 

Kabarett Nörgelsäcke & Ensemble Weltkritik

Beginn 19:30 Uhr

 

 

Stirbt der Osten Deutschlands aus? Bedrohtes Wohnen überall? Nur noch Wölfe statt Sachsen? Wohl kaum! Lassen wir doch mal die Moschee im Dorf! Bettina Prokert, Maxim Hofmann und Markus Tanger berichten aus dem "Kaff der guten Hoffnung" und rufen zum Wettstreit: Boom-Town gegen Down-Dorf.

 

 

 

Eintritt: 14,00 Euro Vorverkauf / 16,00 Euro Abendkasse

 

 

 

 

 

Sommerpause

 

 

 

 

21. September 2017

Orlac's Hände - live Stummfilmvertonung

 

Jan Bartholdt und Felix Jacobi

Beginn 19:30 Uhr

 

Der Klang der Gegenwart trifft auf fast 100 Jahre zurück liegendes Filmmaterial und bildet eine spannende und hoch emotionale Melange aus Bild und Ton! Jan Bartholdt (Schlagzeug) und Felix Jacobi (Bass) vertonen live einen der gewagtesten spätexpressionistischen Stummfilme seiner Zeit.

 

 

 

Eintritt: 12,00 Euro Vorverkauf / 14,00 Euro Abendkasse



05. Oktober 2017

ZUSATZTERMIN

Beginn 19:30 Uhr


Keine Zeit für Burnout

Kabarett Nörgelsäcke


Die Zeit rennt und alle rennen mit. Von wegen Einigkeit und Recht auf Freizeit! Es ist Zwölf vor Fünf sich dem Burnout zu stellen. Wenn man doch dafür Zeit hätte. Stattdessen optimiert man sein Leben, um auf Garantie schneller in Stress zu geraten. Entschleunigung oder Beschleunigung. Jagd oder Yoga?


Eintritt: 12,00 Euro Vorverkauf / 14,00 Euro Abendkasse

 

 

 

19. Oktober 2017

Keine Zeit für Burnout  - AUSVERKAUFT!

 

Kabarett Nörgelsäcke

Beginn 19:30 Uhr

 

 

Die Zeit rennt und alle rennen mit. Von wegen Einigkeit und Recht auf Freizeit! Es ist Zwölf vor Fünf sich dem Burnout zu stellen. Wenn man doch dafür Zeit hätte. Stattdessen optimiert man sein Leben, um auf Garantie schneller in Stress zu geraten. Entschleunigung oder Beschleunigung. Jagd oder Yoga?

 

 

 

Eintritt: 12,00 Euro Vorverkauf / 14,00 Euro Abendkasse

 

 

16. November 2017

Zirkustigers Perspektiven - Lieder & Legenden von Niederlagen & Aufständen

 

Paul Bartsch & Band

Beginn 19:30 Uhr

 

 

Paul Bartsch, Liedermacher aus Passion, ist ein Träumer. Einer, der noch immer daran glaubt, dass Lieder zwar nicht die Welt ändern, wohl aber die Menschen erreichen können. Bartschs Blickwinkel ist die Perspektive des Zirkustigers. Gemeinsam mit Sander Lueken und Thomas Fahnert hüpft er von Folk und Rock zu Reggae und Blues – von einer musikalischen Schublade zur nächsten.

 

 

 

Eintritt: 10,00 Euro Vorverkauf / 12,00 Euro Abendkasse

 

 

 

 

14. Dezember 2017

Weihnachten - ein alter Sack bringt´s noch

 

Kabarett Ensemble Weltkritik

 Beginn 19:30 Uhr

 

 

Wer zu Weihnachten etwas bekommen will, muss ein Gedicht aufsagen oder ein Lied singen. Keine Panik! Das übernimmt das Ensemble Weltkritik für Sie und freut sich auf Ihre Geschenke. Bettina Prokert und Maxim Hofmann stellen Weihnachten auf den Prüfstand: Wie kann das Fest optimiert werden? Braucht ein Wichtel den Mindestlohn? Wann geht das Fest der Liebe endlich an die Börse? Und kann der Weihnachtsmann nach dem Bescheren nicht gleich wieder was in seinem Sack mitnehmen, z. B. Tante Gisela?!

 

 

 

Eintritt: 14,00 Euro Vorverkauf / 16,00 Euro Abendkasse


 


 | Seite drucken
Powered by brain-SCC GmbH
© 2002 Förderverein Museum Petersberg e.V.
Nachdruck und Weiterverbreitung, auch auszugsweise, nur mit Genehmigung.