Museum Petersberg im Saalekreis - LEADER + Startseite-Werbung

LEADER im Museum Petersberg

Im Rahmen der Lokalen Aktionsgruppe "Unteres Saaletal und Petersberg" des LEADER-Programms konnte im Museum Petersberg durch den Förderverein Erholungsgebiet Petersberg e.V. und dem Landkreis Saalekreis der Neubau des Veranstaltungs- und Ausstellungsgebäudes realisiert werden. Mit diesem Projekt wird die bisherige bauliche Lücke des denkmalgeschützten Vierseitengehöfts geschlossen. Seit der Gründung des Museums Petersberg im Jahre 1985 fanden in diesem historischen Gehöft fortwährende Sanierungsarbeiten an den verschiedenen Gebäuden statt die nun abgeschlossen werden können. Durch die laufende Erweiterung der Ausstellungen und den gesellschaftlichen und kulturellen Präsentations- und Bildungsauftrag sind für eine weitere erfolgreiche Arbeit des Museums erhöhte Ausstellungs- und Veranstaltungskapazitäten notwenig.

Insgesamt wurden für das Gesamtprojekt über 300.000 Euro investiert. Das neue Gebäude fügt sich in das anschauliche Ambiente der ehemaligen königlich-preußischen Försterei ideal ein. Die kombinierten Veranstaltungs- und Ausstellungsräumlichkeiten bieten mit ihrer modernsten multi-medialen Ausstattung optimale Voraussetzungen für Ausstellungen, Präsentationen, Tagungen, Vorträgen oder stilvolle kulturelle Veranstaltungen.

Der Baubeginn war Ende November 2008. Offiziell wurde das neue Gebäude am 27. Januar 2010 durch Landrat Frank Bannert seiner Bestimmung übergeben. 

 

Im Jahr 2011 wird mit Investitionsmitteln des LEADER-Programms die historische Hofgestaltung in Angriff genommen. Duch diese Maßnahme werden alle Sanierungsarbeiten im Gehöft komplettiert.

 | Seite drucken
Powered by brain-SCC GmbH
© 2002 Förderverein Museum Petersberg e.V.
Nachdruck und Weiterverbreitung, auch auszugsweise, nur mit Genehmigung.